Hundesteuer 2020

24.04.2020

Alle Hundehalterinnen und Hundehalter werden in den nächsten Tagen die Rechnung für die Hundesteuer erhalten.

Die Hundesteuer beträgt pro Hund Fr. 140.-

Die Fakturierung erfolgt mit einer Zahlungsfrist von 30 Tagen. Für eine verspätete Begleichung der Rechnung wird eine Mahngebühr von Fr. 50.- verrechnet.

Von der Abgabepflicht befreit sind:
- Hunde, die am Stichtag 1. April 2020 noch nicht 3 Monate alt waren
- Diensthunde der Polizei, des Grenzwachtkorps und der Armee
- Blindenführhunde

Als Basis zur Rechnungsstellung dienen die hinterlegten Daten in der nationalen Hundedatenbank AMICUS. Sämtliche Hundehalter sind selbst darum besorgt, dass die Daten in der Datenbank der Korrektheit entsprechen.
Der Tod oder die Weitergabe des Hundes ist der Gemeinde-verwaltung zu melden respektive direkt online in der Hundedaten-bank AMICUS zu mutieren.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter Tel. 032 671 12 40 zur Verfügung.

Kontakt

Einwohnergemeinde Biberist
Bernstrasse 4+6, Postfach 46
4562 Biberist

Telefon: 032 671 12 12
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 11:30 14:00 - 18:00
Dienstag geschlossen 14:00 - 17:00
Mittwoch 08:00 - 11:30 14:00 - 17:00
Donnerstag geschlossen 14:00 - 17:00
Freitag geschlossen geschlossen
 

© 2020 Einwohnergemeinde Biberist, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.