Gemeinderat Biberist

Wasserversorgung

Bau + Planung, Tiefbau

 

Nottelefon: 032 671 12 59

Für die Trinkwasserbeschaffung ist die Gemeinde Biberist mit ihrer Wasserversorgung selbst verantwortlich. Das aus einem "Grundwasserstrom" in Kriegstetten gewonnene Trinkwasser wird in die beiden Wasserreservoirs in Lohn-Ammannsegg gepumpt und von dort in die Gemeinden Biberist und Lohn-Ammannsegg verteilt.


Ferner wird die Gemeinde Biberist zu einem kleinen Teil auch durch zwei unabhängige Wasserversorgungs-Genossenschaften mit Trinkwasser versorgt. In der Hauptsache werden mit diesem Wasser noch Brunnen beliefert. Es sind dies WV-Genossenschaft Rabizoni und die WV-Genossenschaft Gerlafingen-Biberist. Die beiden Wasserversorgungsgenossenschaften sind auch in das Notwasserversorgungskonzept der Einwohnergemeinde Biberist eingebunden.


Brunnengenossenschaft Gerlafingen-Biberist
https://zielebacher.ch/


Wasserversorgungsgenossenschaft Rabizoni
www.rabizoni.ch
 

Was bieten wir Ihnen


Wir versorgen die Bevölkerung, das Gewerbe und die Industriebetriebe mit Trink- und Brauchwasser.
Weiter stellen wir den Löschschutz (Hydranten) sicher

Hauptaufgabe

  • Sicherstellung einer ständigen, der eidg. Lebensmittelgesetzgebung entsprechenden Wasserqualität
  • Gewährung eines ausreichenden Löschschutzes
  • Planung, Erstellung der öffentlichen Leitungen und Hydranten
  • Betrieb und Unterhaltung der Anlagen und Leitungen
  • Zählerablesung und Fakturierung der Wasserlieferung
  • Information der Bevölkerung über die Belange des Trinkwassers

 

Pikettorganisation für Stör- und Alarmmeldungen
 

Innerhalb BürozeitenTel. 079 444 72 92 (Hirt Thomas, Brunnenmeister)
Tel. 032 671 12 50 (Bau + Planung)
Ausserhalb BürozeitenTel. 032 671 12 59 (Nottelefon)
Chlorothalonil
Kontrolle der Wasseruhren
Reglement über die Wasserversorgung
Trinkwasserinfo
Lebensmittelsicherheit